Klima « Silver_T_Devil: QuerGedacht
Skip to content
Archiv der Artikel die mit Klima getagged sind.

seit heute morgen

seit heute morgen
… um 7 Uhr werden die Tage wieder länger.
Die Wintersonnenwende ist erfolgt.

Dummerweise sorgen die diversen Gewässer um uns rum für ne verzögerte Wirkung.
Will trotzdem hoffen, dass Januar usw. nicht kälter werden als Dez.

(ja – ich weiss – eigentlich hoffnungslos – aber dennoch)

Fair Trade?

Das find ich mal eine interessant anders-normale Idee.

EKD hat eine geile Idee

Wobei ich schonmal protestiere, dass ein ‘Fair Trade’ Siegel doch nicht vergeben werden darf, wenn gar nix importiert wird, sondern nur einheimische Ware angeboten wird…

Aber der Artikel ist gut gemacht…

Spruch des Tages/Monats/Jahres

WICHTIGE DURCHSAGE:

Ihr MONAT schliesst gleich.

Der kleine November möchte bitte
im Mai abgeholt werden!

Springtime

für alle meteorologisch weniger priviligierten BetrachterInnen dieses Blogs
…gerade mal ne Dreiviertelstunde her…

früher oder später kriegt der Frühling alle…

Blick nach draussen

Beim Blick auf das Wetter draussen muss ich sagen:

Für Oktober wars heute morgen aber schon sehr früh hell!

globale Erwärmung

Wurde gerade an Mitte Januar 2011 zurück erinnert….
(brr)
Da kam mir dieser Gedanke:
Wenn ich mir das Wetter in den letzten Wochen – und die Vorhersagen für die nächsten anguck, dann sollte mir besser niemand gegenübertreten und von g.E. schwafeln.

Wie schon PhysikerKollege Vince Ebert im Klimabericht gelesen und zitiert hat:
„Klimamodelle arbeiten mit gekoppelten nichtlinearen chaotischen Systemen. Dadurch ist eine langfristige Voraussage des Systems Klima nicht möglich.“

Immerhin stehen ein paar Dinge fest:

1. Je mehr CO2 in der Atmosphäre ist, desto wärmer wird es

2. Je wärmer es wird desto mehr Wasser verdampft

3. Je mehr Wasser verdampft, desto mehr Wolken gibt es

4. Je mehr Wolken es gibt, desto weniger Sonnenstrahlung trifft die Erde und desto kälter wird es… (!?? oupsy)

Zusammengefasst:

Es wird wärmer, und es verdampft Wasser.
Zu Deutsch:

Es gibt Nebel

- und in diesem Nebel stehen die Klimaforscher mit ihren Vorhersagen.

Globale Erwärmung

Um es mal klar zu sagen:
Schuld an der Globalen Erwärmung sind die Amish
Die sind ja wirklich ein abschreckendes Beispiel,
wie grauslich ein Leben ohne all unsre moderne Tecknik wär.
Jedes Mal, wenn ich mich einschränken will
und natürliche Ressourcen erhalten,
schau ich mir die Amish an und denk mir
‘Schei3 drauf. Ich will doch nicht in nem Einspänner durch die Gegend fahren.
Schlimm genug, dass ich nur nen Kleinwagen hab.’

(Text frei Übersetzt nach David Tosh )

[Das Allerschlimmste ist allerdings, dass die Amish ursprünglich aus der hiesigen Gegend kommen
- und ihre Sprache (Pennsylvania-Deutsch) fast so klingt wie im Nachbardorf...]

Globale Erwärmung

Um es mal klar zu sagen:
Schuld an der Globalen Erwärmung sind die Amish
Die sind ja wirklich ein abschreckendes Beispiel,
wie grauslich ein Leben ohne all unsre moderne Tecknik wär.
Jedes Mal, wenn ich mich einschränken will
und natürliche Ressourcen erhalten,
schau ich mir die Amish an und denk mir
‘Schei3 drauf. Ich will doch nicht in nem Einspänner durch die Gegend fahren.
Schlimm genug, dass ich nur nen Kleinwagen hab.’

(Text frei Übersetzt nach David Tosh )

[Das Allerschlimmste ist allerdings, dass die Amish ursprünglich aus der hiesigen Gegend kommen
- und ihre Sprache (Pennsylvania-Deutsch) fast so klingt wie im Nachbardorf...]